Für die Schüler*innen, die am MGL Französisch lernen, wird der Französischunterricht im Schuljahr 2021/22 etwas anders werden als gewohnt, denn seit Schuljahresbeginn verstärkt unser Fremdsprachenassistent Jean-Baptiste Valentin das Kollegium. Er unterstützt die Arbeit der Französischlehrkräfte im Klassenzimmer, und als Muttersprachler trägt er dazu bei, dass der Gebrauch der französischen Sprache ein Stück weit authentischer wird, denn unsere Französischlerner können munter drauf losreden, ihre sprachlichen Fähigkeiten austesten und mühelos erweitern.

Monsieur Valentin wird sicherlich ein toller Gesprächspartner sein, der gewiss viel Interessantes über seine Heimatstadt Paris sowie über Land und Leute zu berichten weiß. La France dans nos salles de classe – profitons de cette occasion!